3292721
Besuche insgesamt, 1 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Unsere Schule » ET MVSIS ET VITAE
Druckansicht

Aus der Ansprache des Schulleiters zur Eröffnung des Pädagogischen Tages 2021 am 17. November 2021: 

 

 

V o r s a t z: Was von Schule nach außen sichtbar ist, sollte passen zu dem, was nach innen spürbar wird. An der Haltung außen und innen zeigt sich der Geist von Schule.  

 

et mVsis et vitÆ  

… steht über dem Willstätter-Portal. Prägen diese Wörter die äußeren Werte der Schule? Was ergibt sich daraus für die innere Haltung? Wo und wie zeigen sich Werte im täglichen Schulleben? 

… ohne Subjekt und Prädikat ist zunächst sinnlos. Mit discimus – ‚wir lernen‘ – ergibt sich: Wir lernen für ein reiches Wissen und auch für ein gutes Leben.  

… beschreibt Zweck, Absicht und Wirkung von Schule; darin zeigt sich der Geist des Willstätter-Gymnasiums: 

  • Wir sind einerseits eine Schule für Wissen und Leben: Unterricht und Schulleben zielen auf den Erwerb von Wissen, wodurch gleichzeitig günstige Voraussetzungen für ein gutes Leben geschaffen werden. 
  • Andererseits erwerben Menschen in unserer Schule Wissen: Sie beschäftigen sich mit Künsten ebenso wie mit Wissenschaften.  

  

Et musis et vitae discimus: Wir zielen auf Bildung. Wissen ist Inhalt und Kompetenz, Kunst Ästhetik. Gelernt wird in vielfältigen Lernräumen, mit allen Sinnen, mit- und voneinander und ein Leben lang.