1725631
Besuche insgesamt, 2 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Unsere Schule » 150. Schuljubiläum » Literatur- und Kulturtage » Englischsprachiger Workshop
Druckansicht

Englischsprachiger Workshop

Am Mittwoch, den 23.07.2014, fand von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr der englischsprachige Workshop des Deutsch-Amerikanischen Instituts statt, an welchem die Schüler und Schülerinnen der Klasse 10c teilnahmen. Der Workshop wurde von Frau Shira Richman, einer Autorin aus Seattle, durchgeführt.

Nach einer Einführung besprach die Gruppe gemeinsam, welche Eigenschaften einen gut geschriebenen Text ausmachen. Die Schüler untersuchten zusammen mit Frau Richman drei verschiedene Textgattungen: Non-fiction (Sachliteratur), Fiction (Roman) und Poetry (Lyrik). Als nächstes wurden vier verschiedene Texte vorgelesen, jeweils zwei behandelten das gleiche Thema und die Schüler mussten sich mit den verschiedenen Perspektiven und Textgattungen auseinandersetzen. Die Klasse wurde auch in kleinere Gruppen aufgeteilt um englische Texte zu analysieren, die ein bestimmtes Ziel verfolgten wie z.B. den Leser anzusprechen.

Nachdem die positiven Eigenschaften der jeweiligen Gattungen gesammelt wurden, verabschiedete sich die Klasse von Frau Richman und den übrigen Teilnehmern des DAI.