1723575
Besuche insgesamt, 2 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Veranstaltungen » Archiv » Literatur- und Kulturtage
Druckansicht

Literatur- und Kulturtage


Von Montag, 16. Juli 2012, bis Donnerstag, 19. Juli 2012, finden zum ersten Mal die Willstätter Literatur- und Kulturtage statt. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Veranstaltung zusammen mit dem White Ravens Festival der internationalen Kinder- und Jugendbibliothek München durchführen können. Dieses Jugendfestival findet zum zweiten Mal statt und wird u.a. vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, dem Institut für Bildungsforschung und Qualitätsmanagement (isb) und dem Leseforum Bayern gefördert. Durch die Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbibliothek München ist es uns gelungen, die äußerst erfolgreichen Autoren Bernard Beckett (Neuseeland), Uri Orlev (Israel), Nikolaj Ponomarev (Russland) und Mirjam Pressler (Deutschland) für unsere Veranstaltungen zu gewinnen. Alle Autorenporträts und Termine der bayernweiten Veranstaltung können unter folgendem Link abgerufen werden: www.ijb.de/wrfestival/de/start_de.htm

Bei den Veranstaltungen können Schüler/innen vertiefte Einblicke in andere Sprachen und Kulturen gewinnen, sich mit anderen Wertvorstellungen und neuen Lebensweisen vertraut machen und Selbst- und Fremdbilder hinterfragen. Bei diesem fächerübergreifenden Projekt liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung interkulturellen Kompetenzen. Außerdem werden Literatur, Kunst und Kultur als gemeinsame und verbindende Kräfte erfahrbar und erlebbar. Alle Veranstaltungen werden von professionellen Mitarbeitern des White Ravens Festival moderiert und teilweise gedolmetscht, da die Lesungen in der Originalsprache stattfinden. Zu allen Veranstaltungen sind Fernsehen und Presse geladen.

Terminübersicht

Termin Autor/Autorin Teilnehmer
Montag, 16. Juli 14.30 bis 16.00 Uhr Mirjam Pressler 6. Jahrgangsstufe
Dienstag, 17. Juli 9.45 bis 11.15 Uhr Bernard Beckett (neuseeländischer Jugendbuchautor) 10. Jahrgangsstufe
Dienstag, 17. Juli 11.30 bis 13.00 Uhr Nikolaj Ponomarev russischsprachige Schüler der 8 – 10 Jahrgangsstufe
Mittwoch, 18. Juli 14.30 bis 16. Uhr Uri Orlev (israelischer Schriftsteller) Mirjam Pressler Teilnehmer des Israelaustausches, israelische Gäste
     
  Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet das  
  Willstätter Literaturcafe zum Thema:  
  Geister – Grusel – Grauen  
  Das Schaurige in der Literatur  
     
Donnerstag, 19. Juli Schüler und Schülerinnen des Willstätter Gymnasiums Alle interessierten Eltern und Schüler Eintritt frei

 

Der Unkostenbeitrag für alle Veranstaltungen beläuft sich auf 6 Euro