1778753
Besuche insgesamt, 1 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Schüleraustausch » Polen » Koszalin 2013/14
Druckansicht

Polenaustausch 2012/13: Koszalin/Köslin – Willstätter Gymnasium Nürnberg

Gleich zu Beginn des Schuljahres bot unser ehemaliger Schulleiter Herr Dr. Rost dem Willstätter Gymnasium die Möglichkeit an, einen Austausch mit seiner ehemaligen Schule in Polen, genauer gesagt Koszalin/Köslin in Hinterpommern, durchzuführen

Gerne nahmen wir diese Gelegenheit an, um als europäisches Gymnasium unsere östlichen Nachbarn besser kennen zu lernen!

13 Schüler der neunten Klassen wollten bei diesem besonderen Austausch mitmachen und empfingen Ende November 2012 unsere polnischen Gäste in Nürnberg. Neben der Eröffnung des Christkindlmarktes besuchten wir das Dokumentationszentrum des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes und hatten ein ausführliches Zeitzeugengespräch mit Herrn Dr. Rost, der die besondere Verbindung unserer beiden Länder eindrucksvoll zum Ausdruck brachte. Als großen Vorteil erwies sich, dass im Fach Geschichte in der 9. Klasse das deutsch-polnische Verhältnis besprochen wird.

Leider mussten uns unsere polnischen Gäste nach einer knappen Woche schon wieder verlassen – gerne hätten wir mehr Zeit mit ihnen in Nürnberg verbracht und mehr von ihnen erfahren!

Umso mehr freuten wir uns auf den Gegenbesuch in Polen nach den Osterferien, denn es war höchste Zeit uns wiederzusehen!

Und dann ging es endlich los! Mit dem Zug von Nürnberg nach Koszalin! Eine schöne, wenn auch lange Fahrt!

Und als wir dann ankamen, wurden wir herzlichst am Bahnhof von unseren polnischen Gastgebern empfangen.

Polnisches Essen ist lecker und wir haben sicherlich das ein oder andere Pfund mehr auf den Rippen nach Nürnberg zurückgebracht… 

Zudem gab es ein interessantes Programm –Höhepunkt war der Besuch des ehemaligen Jagdschlosses von Bismarck – wirklich beeindruckend!

Wir lernten viel über die deutsch-polnische Geschichte, konnten in die Kultur des anderen Landes eintauchen und Vorurteile abbauen!

 

Überwältigt von den vielen Eindrücken und der umwerfenden Gastfreundschaft kehrten wir nach Nürnberg zurück!

Ein schöner und bereichernder Austausch!

 

Julia Frosch

Die Ostsee im Frühjahr
Piroggen - sehr lecker!!!