1831927
Besuche insgesamt, 1 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Schüleraustausch » Israel » Hadera 2015/16
Druckansicht

Israelaustausch 2015 – Gegenbesuch in Hadera

Ende September 2015 flogen 13 Schülerinnen und Schüler, begleitet von drei Lehrern, für zehn Tage zu ihren israelischen Austauschpartnern nach Hadera. Nach den erlebnisreichen Tagen in Nürnberg freuten sich alle, ihre Freunde wiederzusehen und Israel kennenzulernen.

Unsere Partner hatte ein aufwändiges und tolles Programm vorbereitet, so dass sie uns in kürzester Zeit Geschichte, Kultur und modernes Leben in Israel in den unterschiedlichsten Facetten zeigen konnten. Alle Schülerinnen und Schüler waren begeistert von diesem interessanten und spannenden Land und von der überwältigenden Gastfreundschaft unserer Austauschpartner.

Höhepunkt unserer Austauschbegegnung war ein Zwei-Tages-Ausflug nach Jerusalem, in die Wüste und ans Tote Meer. Zusammen mit unseren israelischen Partnern besuchten wir die Gedenkstätte Yad Vashem. Anschließend fuhren wir in die Altstadt und gingen gemeinsam zur Klagemauer. Abends übernachteten wir in Zelten in einem Beduinendorf in der Wüste. Am nächsten Morgen erwartete uns dort eine besondere Überraschung: ein Ausritt auf Kamelen. Der Besuch der Wüstenfestung Massada und ein Bad im Toten Meer rundeten diesen abwechslungsreichen Ausflug ab.

Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem
Klagemauer
Kamelritt