1723670
Besuche insgesamt, 1 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Aus den Klassen » Kompetenztraining 8.Jahrgangsstufe
Druckansicht

Kompetenztraining (Vorstellungsgespräch, Tischkultur etc.) für die 8. Jahrgangsstufe

Bericht zum Benimmkurs im Schuljahr 2010-2011


Benimmkurs? - Was soll das sein?

Denken die Lehrer etwa, wir hätten kein Benehmen, oder haben sie einfach keine Lust uns am Ende des Schuljahres noch zu unterrichten?

Diese Frage haben sich alle Schüler der achten Klassen gestellt, als sie von ihrem Klassenleiter die Formulare mit der Beschreibung des Benimmkurses erhielten.


Doch eine Frage haben sich die Schüler nicht gestellt: Wollen die Lehrer uns vielleicht nur auf unsere Zukunft vorbereiten?


Am Tag des Kurses wurde jede Klasse in zwei Gruppen unterteilt, dann ging es los:

Die Leiterinnen des Kurses erklärten uns Schülern die verschiedensten Benimmregeln und wir merkten bald, dass diese nicht erst in der fernen Zukunft zur Anwendung kommen werden. So erfuhren wir etwa, was man bei einem Bewerbungsgespräch beachten sollte. Wir wissen jetzt, dass man immer warten soll, bis der potenzielle Arbeitgeber dem Bewerber die Hand reicht. Außerdem spielt bei einem Bewerbungsgespräch die Körperhaltung und die Motivation eine große Rolle. Man sollte immer freundlich und höflich wirken, aber auch diskret und ernst, schließlich will man den Job doch haben. Kurzum, wir lernten viele Regeln, die uns bei der Bewerbung um eine Praktikumsstelle in der Jahrgangsstufe 9 helfen könnten.

Der nächste Programmpunkt waren die Tischregeln:

Unsere Kursleiterinnen erklärten, wie man sich bei Tisch benehmen muss. So sollte man darauf achten den Tischnachbarn nicht zu stören, Ellenbogen haben also nichts auf dem Tisch zu suchen!

Danach bekam jeder Schüler einen Schaumkuss und einen Marshmallow „serviert“. An diesen konnte man dann das Essen mit Messer, Gabel und Löffel erproben. Natürlich zeigten uns die Kursleiterinnen am Ende, wie es richtig geht und dann war der Kurs auch schon zu Ende.


Meiner Meinung nach war der Benimmkurs eine gelungene Sache, die man wiederholen sollte.


Mariya Rylkova, 9a