1829762
Besuche insgesamt, 5 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Spanisch » Projekt im Spanischunterricht der 9.Klasse
Druckansicht

alumnos del curso 9B: ¿polvorones para ayudar?

Dem Thema „Proyectos sociales“ kann man sich wohl nur schwer in der Theorie nähern. Die Spanischschüler der Klasse 9b setzten dies so gleich in die Praxis um: gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Prestel und Frau Hübner backten sie vor den Weihnachtsferien fleißig „Polvorones“, spanisch-lateinamerikanische Weihnachts-Kekse, die sie zusammen mit Kinderpunsch in den Pausen verkauften. Der Erlös sollte dem Aldea-Laura-Projekt des WGN zugutekommen. Eine stolze Summe von 121 Euro konnten die Klassensprecherinnen Cinda Sayahi und Sofia Manewitsch schließlich stellvertretend für die gesamte Spanischgruppe an den Vorsitzenden des Vereins Aldea Laura e.V., Herrn Eberhard Nusch, überreichen. Es war eine besonders schöne Fügung, dass mit dem Gastschüler Julio aus Guatemala zudem eine direkte Verbindung zum Zielland der Spendenaktion gegeben war. Am Ende waren sich wohl alle einig: „Ayudar nos hace felices“!