1725609
Besuche insgesamt, 2 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Russisch » Bundescup Russisch » Bundescup Russisch 2010
Druckansicht

Bundescup „Spielend Russisch lernen“ 2010

Auch in diesem Jahr haben wir an unserer Schule den Wettbewerb „Spielend Russisch lernen“ ausgetragen.

Jeweils ein Russischlerner bzw. Russischkönner spielte zusammen mit einem Schüler, der kein Russisch kann und keine slawischen Wurzeln hat. Dieser „Nichtkönner“ lernt im Laufe des Spiels die russische Sprache kennen.

So sind im Juni dieses Jahres acht Paare verschiedenster Klassenstufe gegeneinander angetreten.

Siegreich waren nach einem spannenden Finale Verena Schmidt (Q11) und Igor Shapiro (Q11), den zweiten Platz konnten Laura Becker (8b) und Lisa Pisotska (8b) für sich beanspruchen, der dritte Preis ging an Anna Felicetti (8b) und Elena Reznykova (8b).

Die Sieger werden am fünften Oktober unsere Schule bei der regionalen Runde, die dieses Jahr an unserer Schule ausgetragen werden wird, vertreten und dort Preise erhalten. Die Zweitplatzierten bekamen je einen Buchgutschein, die Drittplatzierten freuten sich über Matrjoschkaanhänger. Alle Teilnehmer konnten sich an russischen Bonbons gütlich tun und haben neben einem Einblick in die russische Sprache auch einiges an Spaß mitnehmen können.

www.spielendrussisch.de