1725590
Besuche insgesamt, 1 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Musik » Archiv » Blick über den Tellerrand
Druckansicht

06.09.2011

Ein musikalischer Blick über den schulischen „Tellerrand“

Das Willstätter-Gymnasium blickt auf eine lange Tradition öffentlicher Schulkonzerte mit Chor und Orchester, Bigband sowie Abende mit solistischen Auftritten begabter Schülerinnen und Schüler zurück. Wie erfüllend und prägend für die Entwicklung der Eigenpersönlichkeit das lebendige live-Musizieren sein kann, erfahren unsere jungen Musiker dabei an sich selbst.


Natürlich wollen wir diese Tradition mit Nachdruck am Hause weiterführen. Als Ansporn dazu pflegen wir deshalb schon seit Jahren Kontakte zu werdenden oder bereits ausübenden Berufsmusikern. Ab 2007 durften Studentinnen und Studenten der Musikhochschule Nürnberg bei uns Workshops halten und damit auch praktische Erfahrungen für ihren weiteren Berufsweg sammeln.


Im Schuljahr 2010/2011 entwickelte sich eine Verbindung mit vier jungen Musikern, die das Streichquartett „Apollon Musagète“ bilden. Sie gewannen bereits beim großen ARD-Wettbewerb den ersten (!) Preis. Wenn sie sich neben ihren vielen internationalen Tourneen ab und zu in Nürnberg aufhalten, proben sie bei uns am Willstätter für ihre nächsten Auftritte. Im Gegenzug wollen sie bei uns konzertieren, Workshops anbieten oder unseren Schülerinnen und Schülern die Streichinstrumente verständlich näher bringen.


Am 14. Juli 2011 führten die Künstler in der Landauer Kapelle u. a. Werke von Mendelssohn, Schubert, Dvořák und Puccini auf. Dieser Auftritt in der (leider nicht ganz) gefüllten Landauer Kapelle bedeutete für alle Zuhörer eine Sternstunde und zugleich ein großes Geschenk, so etwas Außergewöhnliches miterleben zu dürfen. Die jungen Musiker schafften es, eine völlige Einheit von spieltechnischer Perfektion und sprühend-temperamentvoller Emotion herzustellen. Auch die enorme dynamische Bandbreite von zartesten Flageolett-Tönen bis zum fülligen, klangvollen Fortissimo bestach.


Freuen wir uns auf weitere erlebnisreiche Konzerte des Apollon Musagète-Quartetts bei uns am Willstätter und viele neue Impulse für unser schulisches Musikleben!


OStR Isola