2003066
Besuche insgesamt, 5 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Geographie » Im Botanischen Garten in Erlangen
Druckansicht

Eine Reise in die Tropen

Im November 2017 unternahmen die Klassen 8d und 8a eine Exkursion in den Botanischen Garten nach Erlangen. Im Fokus des Interesses standen hierbei insbesondere die beeindrucken Tropenhäuser der durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg betriebenen Einrichtung.

In den Wochen vor der Exkursion erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler im Geographieunterricht detaillierte Kenntnisse der Klima- und Vegetationszonen der Tropen und Subtropen. Diese galt es nun konkret anzuwenden und zu vertiefen.

Ausgestattet mit Laufzetteln bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler gruppenweise Aufgaben in den Tropenhäusern, wobei sie sich intensiv mit dem tropischen Regenwald, Mangrovenwäldern und tropischen Sümpfen, tropischen Nutzpflanzen sowie Sukkulenten auseinandersetzten. Die Ergebnisse der Gruppenarbeiten wurden in den anschließenden Geographie-Stunden präsentiert und ausgewertet.

Es herrschte Einigkeit unter den Schülerinnen und Schülern, dass die konkrete Erfahrung der klimatischen Bedingungen und der Vegetation zu einem besseren Verständnis der komplexen theoretischen Grundlagen geführt haben. Zudem tragen derartige Unterrichtsgänge nicht unwesentlich zu einer Stärkung der Klassengemeinschaft bei, was sich auch durch die positive Stimmung während der Exkursion zeigte.

StRef Frank Fischer