1722220
Besuche insgesamt, 2 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Französisch » Veranstaltungen » Projekttage 2016
Druckansicht

Projekttage vom 4. bis 5. Februar 2016 im Fach Französisch

Die Klasse 8d war mehr als erstaunt, als ich ihnen kurz vor den Projekttagen eröffnete, dass wir eine 4. Klasse, die bereits Französisch lernt, an der Grundschule Insel Schütt besuchen würden. Ja, die Klasse 4b ist eine besondere Klasse, die mit sieben französischen Muttersprachlern eine durchaus frankophone Umgebung hat.

So machte sich die Klasse 8d am ersten Projekttag mit Elan daran, französische Spiele und Aufgaben für die Grundschüler zu entwickeln. Unterstützt wurden wir dabei von Mme Loyant, unserer Fremdsprachenassistentin, die den Schülern französische Lieder (Pirouette, cacahouette), Zungenbrecher und Abzählreime beibrachte.

So vorbereitet trafen wir im Klassenzimmer der 4b ein, die uns zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Rothe zunächst  mit einem Lied zu Chandeleur, dem Eierkuchenfest zu Maria Lichtmess, begrüßten. Mme Loyant las unter Anderem auch eine kurze Geschichte (La chèvre gourmande) vor, der alle Schüler gespannt lauschten. Schließlich wurden sieben Stationen aufgebaut, an denen die Grundschüler verschiedenste Spiele wie Memory, Zahlendomino, Essenslotto und andere Zuordnungsspiele bewältigen mussten und auch kleine Preise gewinnen konnten. Viel zu schnell war die Zeit vorbei, und nach einem Abschiedslied unserer Schülerinnen und Schüler,  zu dem alle mittanzten, war klar, dass wir diese Aktion wiederholen müssen.

StRin Iris Schönfeld