1831899
Besuche insgesamt, 3 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Französisch » Deutsch-Französischer Tag 2017
Druckansicht
La grosse carotte

La journée franco-allemande 2017

Da der 22. Januar dieses Jahr auf einen Sonntag fiel, musste man, um den Tag zu feiern, auf ein anderes Datum ausweichen. Die Grundschule Insel Schütt entschied sich für Freitag, den 20. Januar  und lud die Klasse 7c ein, an ihrem Festakt für den Deutsch-Französischen Tag teilzunehmen. Schnell war klar, dass die Klasse einen kleinen Sketch aufführen würde. Da zwar Französisch ein Schwerpunkt in der Grundschule Insel Schütt darstellt, aber viele Schüler natürlich noch kein Französisch gelernt haben, mussten die Schüler die Handlung sehr genau darstellen. Die Klasse probte und probte, und schließlich kam der 20. Januar, an dem die 7c mit Fr. Schönfeld in die festlich geschmückte Aula der Grundschule trat. Wir hatten reservierte Plätze und sahen uns zunächst gespannt die Darbietungen der Grundschulklassen an. Sie führten ein deutsch-französisches Musical auf, spielten mit dem Publikum Dalli-Klick mit deutschen und französischen Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten und sagten kurze französische Gedichte auf. Die Klasse 7c war der krönende Abschluss der Veranstaltung. Der Sketch Les enfants de toutes les couleurs verlief zwar nicht ohne kleinere Pannen – schließlich hatten wir nicht die Chance, auf der Originalbühne zu proben – dennoch applaudierte der ganze Saal begeistert nach der Aufführung. Der Direktor überreichte der Klasse eine riesige Merci-Schachtel als Dankeschön. Im Anschluss an den Festakt wurden in einzelnen Klassenzimmern der Schule noch andere Aktivitäten, die mit Frankreich zu tun hatten, gezeigt, die sich die Schüler der Klasse 7c anschauen konnten, bevor sie sich einen Crêpe als süßen Abschluss abholten. So gestärkt traten wir den Rückweg zum Willstätter an.

Unsere Schule feierte dieses Jahr am Montag, dem 23. Januar, den Deutsch-Französischen Tag nach. Neben zahlreichen Plakaten rund um das Thema deutsch-französische Städtepartnerschaften, die in einer Ausstellung in der Pausenhalle zu sehen und von den 10. Klassen erstellt worden waren, fand in der 1. Pause auch eine Aufführung des Sketches der 7c für alle 5. Klassen statt. Auf unsere Einladung hin kam Mme Rothe von der Grundschule Insel Schütt mit ihrer 4. Klasse und präsentierte ebenfalls einen kleinen, einfach zu verstehenden Sketch auf Französisch: La grosse carotte, bei dem Mme Rothe die 5. Klässler sogar dazubrachte, mitzusprechen. So hatten die 5. Klässler in kürzester Zeit die Farben und die Zahlen auf Französisch gelernt. Mit viel Applaus endete auch diese Veranstaltung. Nach einem kleinen Dankeschön unsererseits  verabschiedete sich die Grundschulklasse. Bis zum nächsten Deutsch-Französischen Tag!

Klasse 7c mit Fr. Schönfeld