1772342
Besuche insgesamt, 3 Besucher online
cleargif
Sie sind hier: Startseite » Fächer » Deutsch » Archiv » Weimarfahrt K12 2010
Druckansicht
Geführter Stadtrundgang
Am Frauenplan

Weimarfahrt Kollegstufe
Die traditionelle Weimarfahrt der K 12 fand am 22. April 2010 statt. Durch den Besuch der einstigen Kulturhaupstadt Europas hatten wir Schüler nicht nur die Möglichkeit die schöne Stadt kennen zu lernen, sondern auch mehr Verständnis für die Autoren unserer Schullektüren, Goethe und Schiller, zu entwickeln.


In Weimar angekommen, wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt, um bei einem Stadtrundgang die Innenstadt sowie bei individuellen Führungen die Wohnhäuser Goethes und Schillers zu erkunden.
Dabei war vor allem der Unterschied zwischen dem luxuriösen Goethe-Haus am Frauenplan und Schillers bescheidenerer Wohnstätte auffällig.
So war Goethes Haus mit Statuen, Gemälden und wertvollen Möbeln, die größtenteils noch als Originale erhalten sind, eingerichtet worden, während Schiller sich solchen Luxus offensichtlich nicht leisten konnte.

Am Nachmittag war das weitere Ziel unserer Fahrt das nahe gelegene Konzentrationslager Buchenwald. Da hierfür allerdings wenig Zeit eingeplant war, beschränkte sich der Besuch auf einige erklärende Sätze unserer Lehrkräfte und einen Gang über das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers.

Die Weimarfahrt hat uns insgesamt interessante, wenn auch leider zeitlich eingeschränkte, Einblicke in die Vergangenheit gegeben.

Carolyn Gabrysch, K12